Übergabe Weihnachtsspende 2017 in Bad Grönenbach

Im Rahmen der Heiligenfelder Weihnachtsspende, die in diesem Jahr in Bad Grönenbach zum ersten Mal stattgefunden hat, spendet die Psychosomatische Privatklinik Bad Grönebach insgesamt 3.000 Euro an soziale Organisationen im Allgäuer Raum. Während einer Feierstunde wurden die Spendenschecks vom Chefarzt der Psychosomatischen Klinik Bad Grönenbach Dr. Jochen von Wahlert an die Empfänger übergeben.

Die Kreuzthaler Bürgerstiftung KulturLandschaft Adelegg erhielt 1.300 Euro. Mit dem Geld soll der Bau einer Hofkäserei unterstützt werden. Die Feuerwehr Bad Grönenbach will die erhaltenen 1.200 Euro für die Anschaffung neuer Einsatzjacken nutzen. 500 Euro gingen an Humedica, Stiftung Nächstenliebe in Aktion, aus Kaufbeuren, die die Spende zum Umbau des Feneberg-Markts nutzen wollen. Dies ist ein Begegnungsort für Deutsche und Migranten.

(Foto von links: Julia Watzlawik, Dominik Schanz (First Responder); Astrid Birkholz, Oliver Post (Adelegg-Stiftung); Dr. Jochen von Wahlert, Jürgen Jakoby (humedica); Bildquelle: Klinik)
Menü schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen