Die Psychosomatische Privatklinik Bad Grönenbach ist Teil der Klinik- und Unternehmensgruppe Heiligenfeld mit Hauptsitz in Bad Kissingen. Die Heiligenfeld Kliniken wurden im Jahr 1990 von Dr. Joachim Galuska und Fritz Lang gegründet. Beide hatten die Vision, eine Psychosomatische Medizin zu gestalten, die an erster Stelle die Menschen mit ihren Bedürfnissen sieht. Angefangen mit 25 Mitarbeitern und 43 Patienten widmen sich aktuell rund 800 Mitarbeiter in sechs Häusern der Heiligenfeld Kliniken mit anhaltendem Erfolg der Behandlung psychosomatisch und somatisch erkrankter Menschen. Der Familienbetrieb entwickelte sich rasch zu einem innovativen Gesundheitsunternehmen, das Werte und Wirtschaftlichkeit konsequent verbindet. Neben den fünf Kliniken für Psychosomatische Medizin, einer Akademie Heiligenfeld sowie einer Unternehmensberatung gehört seit 2007 auch die Luitpoldklinik Heiligenfeld, eine orthopädisch-unfallchirurgische, internistische, onkologische und urologische Rehabilitationsklinik zum Unternehmen.

 

Die werteorientierte Unternehmensphilosophie bezieht neben wirtschaftlichen auch humanistische, soziale, ökologische und spirituelle Werte mit ein. Sowohl in der Patientenbehandlung als auch in der Unternehmenskultur, im öffentlichen Wirken und wirtschaftlichen Handeln werden diese Werte auf eine ganzheitliche Weise realisiert. Für ihr medizinisches und wirtschaftlich nachhaltiges Wirken wurden die Kliniken bereits mehrfach ausgezeichnet. Zuletzt erreichten sie den ersten Platz im Wettbewerb „Beste Arbeitgeber im Gesundheitswesen, Kategorie Kliniken" mit dem Sonderpreis für herausragende Gesundheitsförderung der Mitarbeiter. Außerdem wurden die Kliniken mit dem ersten Platz im Wettbewerb „Deutschlands Kundenchampions 2014" ausgezeichnet. Als innovatives Gesundheitsunternehmen feierten die Heiligenfeld Kliniken 2015 ihr 25-jähriges Bestehen mit einer Reihe an besonderen Veranstaltungen und Publikationen. Informieren Sie sich dazu auf www.heiligenfeld.de!

Parkklinik Heiligenfeld